Jul 9, 2007

am schönsten ist das meer

neuer plan: als überschriften in zukunft schöne überschriften aus zeitungen,ausser ich bin waaaahnsiinig kreativ und denke mir selbst eine überschrift aus.nun gut.
muskelkater vom sackhüpfen gestern ( nach 20 jahren das erste mal, ich werde alt:-( ) und vom rennen bei der schnitzeljagd,bei dem die kinder ein affentempo vorgaben. ansonsten, denke ich zumindest,alles gut,sonne,sonne, sonne,ballons,kuchen,federbälle,süßigkeiten,würstchen,seifenblasen,erschöpfte erwachsene. kein regentropfen den ganzen tag,unfassbar. glaube an den wettergott bei mir und bei meinem sohn wieder hergestellt.
heute erholung,schreiben,lesen,sachen zusammensammeln,kein spektakulärer tag. aber schöne mails und tigerpost für das kind und amerikanische krimis von linda barnes und marcia muller für mich. mein vater, der unentdeckte und ungekrönte nachfolger von marcel reich-ranicki ( schreibt man den namen so?),ist entsetzt und legt mir gute literatur ans herz: ulysses,jahrestage, etc. etc.. weigere mich ,etwas zu lesen, das ca. 1000 seiten hat,allein die vorstellung macht mich müde. habe kein problem mit stundenlangen dokumentarfilmen wie HOTEL TERMINUS von marcel ophuls,aber 1000 seiten lesen? vielleicht gedichte,aber sonst? ich weiß nicht...
inzwischen wieder altvertrauter regen und ebenso altvertrauter,grauer himmel.bin der berliner wetterfrosch dieses sommers,vielleicht sollte ich noch die öffnungszeiten der hallenbäder veröffentlichen, damit sich für alle eltern der ferienpass lohnt:o)

No comments: