Jul 14, 2007

ronaldo macht hitzefrei

heiss heute. so plötzlich heiss, dass man draussen in sekundenschnelle kurz vor dem übermotivationskollaps steht und sich in kühlere gefilde ( kino!!!!!) flüchten möchte. das kind ist eine woche unterwegs und ich erstarre vor soviel freier zeit,bin orientierungslos,muss mich erst einmal sammeln.freitag der 13. war eigentlich nicht gestern, sondern am donnerstag, was das negativpotential angeht. wahnsinnige schreiereien,sowohl mit dem kv wie auch mit seiner freundin,aber erstaunlicherweise heute bei der " übergabe" ( schon das wort signalisiert normalerweise nichts gutes)vielleicht gerade deshalb das erste mal seit monaten etwas gelöstere stimmung. irgend etwas musste raus,musste explodieren, damit alle wieder durchatmen können. besser so. jetzt ist das kind im haus am see,kann schwimmen, quatsch machen und sonne tanken,während seine mama alle ausstellungen und filme der letzten monate nachholt. auch gut so. fange gleich heute damit an und sehe mir bei 32 grad im schatten " the flying scotsman" an, es gibt nicht schöneres als sommerkino.
wenn ich schon die tour de france ignoriere,bilde ich mich eben diesbezüglich anderweitig weiter. ausserdem nach wochen aufgrund des wetters ein kleid tragen zu können,ist ebenfalls ein grosses ereignis: ich habe beine, ich kann sie sehen; es ist geradezu unfassbar!

No comments: