Jul 23, 2007

wo kaskaden singen können

anscheinend im schlosspark in kassel,soviel dazu,fand nur den titel schön. sehr früh montags.das kind, glücklich zurück von einer kv-woche,schläft in seinem blumenbett,der mann schläft im zettelzimmer, ich bin unerhört wach wegen dräuendem besuch.habe soviel aufgeräumt ,dass mir schlecht ist. warum muss ich nach fast 37 jahren ausgerechnet bei meinen eltern einen guten eindruck machen? ist das irgendwie peinlich? wahrscheinlich schon. abends nochmal über urlaube diskutiert,nachts von kinderurlauben geträumt und damit auch von kindheit, sie riecht nach old spice und pfeifenrauch,nach salviathymol und apple crumble,nach frischen erbsen und nach dem fell von highland cattle. habe heimweh, will da hin,jetzt sofort,meine zweite sprache aus dem koffer nehmen,auspacken und vorsichtig ausschütteln. da sein. glasgow sehen und vielleicht auch das meer.

No comments: