Sep 30, 2007

vanilla




gestern bei der glitzernden fotofrau,um 5 jahre galerie zu feiern,check up on www.dietlb.de.
im strömenden regen sah der prenzlauer berg sehr viel weniger verlockender aus als früher, aber dann ein besuch im café berger in der senefelder strasse,schöne lampen anschauen und eine wunderbare himbeertarte essen, das war ein guter trost. der markt hingegen nur stress,zuviele menschen, zuviel regen, zuviel alles und alles zu schick. bis vor kurzem dachte ich ,ich sei traurig, dort nicht mehr zu leben. unerwartet also, gestern festzustellen, dass sich die prioritäten verschoben haben, dass ich da bin, wo ich sein will, mit heidekraut und kleinen tomaten auf dem balkon,mit licht und luft und bauernhöfen in reichweite. das landmädchen.

No comments: